Demonstrators

Hybride immersive Stehtischdiskussion

Zwei Teilnehmer führen mit einem Remote-Teilnehmer ein Gespräch an einem Stehtisch, haben Blickkontakt und sehen die korrekte Perspektive des Remote-Teilnehmers.

Hybride Podiumsdiskussion

In einer Podiumsdiskussion wird ein Remote-Teilnehmer hinzugeschaltet und nimmt am Podium Platz.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

360° Video-Streaming

Hochauflösendes 360°-Panorama-Streaming von Live-Events. Remote-Teilnehmer können sich so einen Überblick über den Veranstaltungsort verschaffen.

360° Video-Conferencing

Aktive Teilnahme an Veranstaltungen mittels aus 360°-Video heraus initiierten Videocalls. Remote-Teilnehmer werden auf Monitoren gezeigt, die über der 360°-Kamera angebracht sind.

360° Rundgang

Immersive virtuelle Begehung auf Basis von 360°-Videopanoramen und integration von interaktiven 3D-Assets.

Avatar-Animation

Video-oder audio-basierte Steuerung eines hochrealistischen Avatars. Remote Teilnehmer können einen Avatar durch Sprache oder ein Video steuern. Durch die 3D-Repräsentation können Blickrichtung/Kopfpose angepasst werden, um z.B. einen Blickkontakt herzustellen.

Fotorealistische Exponatspräsentation

Mit Hilfe der am IIS entwickelten neuronalen 3D-Rekonstruktions- und Renderpipeline können komplexe Objekte inklusive ihrer blickwinkelabhängigen Effekte digitalisiert werden. Das Modell kann dann in Echtzeit in einer Game Engine gerendert werden. Für den Demonstrator integrieren wir das erstellte 3D-Asset in die Plattform TriCat Spaces und stellen Hintergrundwissen für den Concierge des DFKI bereit.

Hybride Exponatspräsentation

OnSite und Remote-Interakteure können einer Exponatpräsenation in Real, augmentiert in Real oder in VR folgen.

Web-basierte 3D-Plattform

Niederschwellig benutzbare 3D-Plattform zur Teilnahme an hybriden Events im Web-Browser und Interaktion mit Teilnehmenden und funktionalen Assets.

TriCAT spaces als virtuelle 3D Plattform

3D-Plattform zur Teilnahme an der hybriden Veranstaltung aus der Ego-Perspektive. Die Interaktion mit anderen Teilnehmenden und der Event-Umgebung ist möglichst nahe an die reale Erfahrung vor Ort angelehnt.

TriCAT spaces AR/VR Demonstration

Erweiterung der TriCAT spaces Plattform zur Wahrnehmung der virtuellen Umgebung als immersive VR-Anwendung für Remote Teilnehmende, sowie als AR-Anwendung für Teilnehmende vor Ort, die somit auch rein virtuelle Inhalte wahrnehmen können.

Low-delay Live-Video-Streaming an viele Teilnehmer

Live-Stream auf Basis neu entwickelter Streaming-Protokolle für interaktive Anwendungen mit niedrigen Latenzen (0,5s) für größere Zuschauergruppen. Optional mit Live-Transskription (Speech-to-text) sowie Übersetzung. Lauffähig in allen Browsern.

Störungsfreie Telekommunikation

Kristallklare und störungsfreie Sprachkommunikation durch den Einsatz von leistungsstarken Technologien zur Rauschunterdrückung und zur Extraktion von Zielsprechern.

Interaktives, immersives Audio mit 3GPP IVAS

Immersive binaurale Wiedergabe von lebensechten Audioszenen in verschiedenen Formaten durch den 3GPP-Sprachcodec IVAS. Für objektbasiertes Audio können Lautstärke und Position individuell angepasst werden.

Sichere Datenverarbeitung in der Cloud

Ende-zu-Ende-Sicherheit für hybride Veranstaltungen durch vertrauenswürdige und datenschutzkonforme Datenverarbeitung in der Cloud.

Sicherheit, Privatsphäre, Datenschutz bei hybriden Events

Wir informieren über unser Konzept zu IT-Sicherheit, Privatsphäre und Datenschutz bei der Nutzung von ToHyVe und hybriden Veranstaltungen generell.

Sprachdienste zur Unterstützung von digitalen Veranstaltungsformaten

Service für eine nahtlose Integration von Sprachsynthese, maschineller Übersetzung und Spracherkennung.